eRechnungspflicht

Chancen nutzen, die das Gesetz bietet

Was wird gefordert?

  • Unternehmen sind verpflichtet, Rechnungen im elektronischen Format zu empfangen und
    verfahrenssicher zu archivieren (nach GOBD)
  • Ihre Ausgangsrechnungen sind im elektronischen Format zu versenden
  • Das gilt ab 01.01.2025 für alle Unternehmen im B2B-Bereich

Was bedeutet elektronisches Format?

Digitaler Eingang

Die Rechnungen im eRechnungsformat kommen digital bei Ihnen an, also beispielsweise per Mail und bestehen aus einem strukturierten Datenformat (z.B. ZUGFeRD oder xRechnung).

Automatische Verarbeitung

Die Rechnungen können automatisch ausgelesen und weiterverarbeitet werden.

Digitale und automatische Archivierung

Die Rechnungen werden automatisch, strukturiert digital und verfahrenssicher (unveränderbar nach GOBD) archiviert. Ablage in Verzeichnissen und Aktenordner gehören der Vergangenheit an.

Verfahrensbeschreibung

Der Weg der Rechnungen ist beschrieben und verbindlich. So passieren keine Fehler und Sie wissen immer, wo in Ihrem Ablauf sich welche Rechnung gerade befindet.

Was leistet topfact für Sie?

topfact leistet alle Anforderungen für das eRechnungsmanagement:

Abholung der Rechnungen aus E-Mail Postfach oder aus Lieferantenportalen

Handhabung der verschiedenen Formate und Bildung von lesbaren Dokumenten

Automatische Verschlagwortung

Durchführung des Prüfungs- und Freigabeprozesses

Sortierung nach Fälligkeitsdatum, Projekt oder Betrag

Archivierung in einem verfahrenssicheren, unveränderbaren, geordneten System

Anbindung an Buchungssysteme wie Datev, Agenda, Diamant, egeko oder andere

Wir machen mit Ihnen gemeinsam die Einführung der eRechnung (technische Einführung, Schulungen,...)

Wir erstellen für Sie, mit Ihnen gemeinsam, die Verfahrensbeschreibung

Ihre Chancen durch den Einsatz digitaler Abläufe

Ersparen Sie Ihren Mitarbeitern manuelle Tätigkeiten, wie das Versenden, in Ordnern ablegen, Daten eintippen,...

Durch den Wegfall des manuellen Transports von Informationen verschaffen Sie ihren Mitarbeitern mehr Zeit, um ihren eigentlichen Aufgaben nachzugehen.

Mitarbeiter können ihre Räume ausfüllen und aktiv innovative Konzepte mit entwickeln. Es muss sich niemand damit auseinandersetzen, welche Schritte bei einer Rechnung als nächstes anstehen. Klare Abläufe ermöglichen selbständiges Handeln und stärken die Kompetenzen des Einzelnen.

Sie können Ihre Potentiale ausschöpfen.

Wollen Sie entspannt eRechnungen verarbeiten?

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookies, die technisch für die Bereitstellung dieser Webseite notwendig sind, werden automatisch gesetzt. Cookies von Drittanbietern die uns helfen Ihnen einen optimalen Service zu bieten wie YouTube, reCaptcha und Matomo werden nur aktiviert, wenn Sie auf "Cookies zulassen" klicken. Mehr dazu (einschließlich der Möglichkeit, die Einwilligungserklärung zu widerrufen) erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close